Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/sarahinturkey

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schöner die Funken nie sprühen

Das scheint sich jedenfalls mein Nachbar im Haus gegenüber im 4.Stock zu denken. Jedenfalls schweißt er sich gerade kräftig einen zusammen in seiner Wohnung. Ich würde ja nie sagen, dass ich Ahnung vom Handwerk habe - alleine weil dann 90% der Leser sagen, dass ich lüge - aber: das sollte man doch nicht, oder? Immerhin macht er es offensichtlich im Wohnzimmer und eine Gardine hat er auch. Solltet ihr also in den nächsten Tagen was von einem Wohnungsbrand in Antalya in den Nachrichten, dafür aber nichts mehr von mir hören, dürft ihr euch gerne Gedanken machen.

Apropos Großbrand: ich weiß nicht, was hier jeden(!) Abend los ist: es riecht immer nach Feuer. Nicht nur ein bisschen. So sehr, dass es in der Nase weh tut und die Augen laufen vom ganzen Qualm, der so stark ist, dass man ihn sieht. Besonders abends bevorzuge ich im Moment wirklich die Brille. Am ersten Tag, vor ca. einem Monat, dachte ich wirklich noch, "Mist, hier gibt es irgendwo ein riesiges Feuer". Aber wohl nicht jeden Abend und vor allem nicht, wenn mal keiner drüber spricht. Der Qualm zieht auch überall rein, sogar bis in die Wohnung. Ich muss dringend mal einen Einheimischen fragen, was hier immer los ist.

Meine Ausdruckaktion ist übrigens, wie befürchtet, wirklich eine größere Sache gewesen, bei der mir sogar mein Wörterbuch nicht geholfen hat: Im ersten Café wurde ich sogar mit Langenscheidt nicht verstanden. Aber einer der Gäsrte sprach Englisch. Ich habe 3YTL für drei Drucke gezahlt, bei denen man immerhin jede zweite Zeile lesen kann. So konnte ich das natürlich nicht abgeben. Beim zweiten Laden tat Yahoo es nicht. Das hat aber alles so lange gedauert, dass ich einen Tee bekommen habe und dem Mann tat es mehr leid als mir, also musste ich nicht zahlen. Im dritten tat es der Drucker nicht und im vierten hat es dann doch noch geklappt.

Nachdem ich mein Referat gestern gehalten hatte, konnte ich die Drucke abgeben und habe in einem gesagt bekommen, dass ich damit den Kurs bestanden habe und auch zur Klausur nicht kommen muss.  Mir soll's lieb sein. Die Klausurenphase beginnt wohl am 25.12. Ich solle lieber Weihnachten feiern. Seitdem habe ich allerdings ein bisschen Angst, dass es vielleicht eine andere Klausur an dem Tag habe.

Auf der Suche nach einem Drucker habe ich sogar noch einen (schrecklich kitschigen) Weihnachtsladen gefunden. Meine Aufmerksamkeit hat er bekommen, weil er einen 2m großen Weihnachtsmann im Schaufenster hat. Das restliche Angebot scheint sonst vor allem aus zig Sorten von Lametta zu bestehen. Ich werde ihn in den nächsten Tagen jedenfalls mal näher in AUgenschein nehmen.

Abschließend kann ich euch noch beruhigen, dass es ab Dienstag hier wohl wieder regnen soll und nur noch um die 18°. Hätte ich mir doch nur nicht den Wetterbericht angesehen. Das war wahrscheinlich auch der Grund, weshalb der Springbrunnen gereinigt werden musste. Und wie macht man das? Genau: man kippt Spüli rein. Leider hatte ich gerade heute meinen Fotoapparat nicht dabei. Mittlerweile arbeiten übrigens in der ganzen Stadt die Sprenkleranlagen auf Hochtouren...

ich wünsche euch einen schönen ersten Advent, Sarah

2.12.06 16:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung